Nachlese

Fröbel-Fachtagung 2019

Die diesjährige Fachtagung der IFSD fand vom 27.-28. September in Görlitz zum Thema
„Fröbel – Inspiration für ästhetische und kulturelle Bildung“ statt.
Kooperationspartner waren KULTURRAUM Oberlausitz Niederschlesien und
die Hochschule Zittau / Görlitz, deren Räumlichkeiten wir nutzen konnten.
Über 90 Anmeldungen führten zu einem sehr guten Besuch der Fachtagung.
Zwei Vorträge, 5 Workshopthemen und der Besuch des Fröbel-Kinderhauses „Nikolaivorstadt“ Görlitz
gehörten zum Programm.

  • „Erika Hoffmann – Spielpflege und musische Bildung“, Andrea Matheis (Ev. Fröbelseminar Kassel)
  • „Päd. Fachkräfte im Spannungsfeld von Fachkräftemangel und Qualitätsdebatte“, Prof. Dr. habil. Andrea Eckhardt (Hochschule Zittau/Görlitz)
  • WS 1: „Mehr als sehen und staunen – mit Kindern experimentieren“, Prof. Dr. Steffi Tollkühn, Friederike Franke (Hochschule Zittau / Görlitz)
  • WS 2: „Mehr als zählen – mathematische Bildung abwechslungsreich gestalten“, Nicole Blana (Hochschule Zittau Görlitz)
  • WS 3: „Ästhetische Bildung durch Fröbels Mutter- und Koselieder“, Dr. Christiane Konrad (Würzburg)
  • WS 4: „Natur und Garten – ästhetische Bildungserfahrungen für Kinder“, Andrea Matheis (Ev. Fröbelseminar Kassel)
  • WS 5: „Fröbels Schönheitsformen - Ästhetische Bildung mit Legetäfelchen, Stäbchen u. a.“, Carola Heinrich (Fröbel-Kinderhaus Görlitz)

 

FT 2019 01 FT 2019 02 FT 2019 03 FT 2019 04 FT 2019 05

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.